Wir über uns

Essingen liegt im Ostalbkreis und zählt zusammen mit den Teilorten Lauterburg und Forst 6400 Einwohner.

2500 davon sind Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Essingen. Nicht mitgerechnet sind dabei fast 500 Evangelische in Lauterburg.

Was wir wollen: Unsere Kirchengemeinde möchte für Menschen aller Generationen da sein. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren machen den Reichtum unseres Gemeindelebens in Gruppen und Kreisen aus. Mehr als 200 Gemeindeglieder bringen sich mitarbeitend mit ihrem Instrument oder singend, gemeindeleitend oder mit ihrem Engagement für Ältere, Kinder oder Jugendliche ein. Wir möchten möglichst viele ermutigen, sich mit ihren Gaben aktiv am Gemeindeleben zu beteiligen bzw. es entsprechend ihrer Bedürfnisse für sich zu nutzen.

Christusfenster - Nordseite der Quirinuskirche

Gemeinsam sind wir auf dem Weg unseres Glaubens. Unser Glaube lässt uns beten und arbeiten. Unser Glaube an Jesus Christus führt uns zusammen und verbindet uns zugleich mit Christinnen und Christen überall auf der Welt. Wir pflegen in vielen Begegnungen übers Jahr die Ökumene mit unseren katholischen Geschwistern vor Ort. Wir feiern monatlich das Heilige Abendmahl mit allen, die sich wie wir von Jesus Christus einladen lassen.

Offene Kirchentüren: Wir verstehen uns als Kirchengemeinde, die offen ist für unterschiedlichste Menschen und Glaubensstile. Tagsüber offen sind auch die Türen unserer im 15. Jahrhundert gebauten Quirinuskirche (in der Regel bis 17 Uhr). Treten Sie ein! Sie sind eingeladen, unsere Kirche als Raum der Stille für sich zu nutzen oder einfach zu schauen, wie der Glaube sich über viele Generationen auch in der Architektur und Kunst unserer Kirche nieder geschlagen hat. Hauptsehenswürdigkeit in unserer Kirche ist ein fast lebensgroßer spätgotischer Kruzifixus mit echten Haaren.

Hauptsehenswürdigkeit in unserer Kirche ist ein fast lebensgroßer spätgotischer Kruzifixus mit echten Haaren.