Essingen/Pfalz

Gemeindeausflug 2012 nach Essingen/Pfalz

 

Am Samstag, 5. Mai 2012 fuhren 50 Gemeindeglieder zu einem Ausflug mit Begegnung und Besichtigung in die Pfalz ins gleichnamige Essingen. Dort wurden wir im Protestantischen Gemeindehaus bei Kaffee und Nusszopf herzlich von Gemeindegliedern, Pfarrer Richard Hackländer und Bürgermeister Hartmut Doppler empfangen. Beide gaben uns zunächst einen Einblick in Geschichte und Leben von Kirchengemeinde und bürgerlicher  Gemeinde. Anschließend führte uns Wilfried Schweikart durch Essingen und erzählte und zeigte uns viel von der Geschichte des Dorfes.

 

Ein Höhepunkt war die Besichtigung der Wendelinuskapelle mit ihren Fresken zur Marienlegende (die sehr an die Fresken in unserer Marienkirche erinnerten).

 

Nach dem Mittagessen im Nachbarort Dammheim besuchten wir in Bornheim – dem Storchendorf – das Storchenzentrum. Dort wurde uns viel Neues über das Leben der Störche in der Pfalz (mit derzeit 300 Altstörchen und ca. 450 Jungstörchen) erzählt. Natürlich begegneten uns bei unserer Fahrt durch die Pfalz auch immer wieder Gruppen von Störchen auf den Wiesen oder in den Nestern. Während ein Teil der Gruppe sich zu Fuß auf den Rückweg nach Essingen aufmachte, fuhr eine größere Gruppe noch zum Jüdischen Friedhof in Essingen, der nochmals unter fachkundiger Führung von Herr Schweikart sen. erläutert wurde.

 

Der letzte Höhepunkt des Tages war die Weinprobe mit Vesper im Dalberghof bei Familie Bernd Schweikart. Dort wurde uns zu sechs selbst ausgebauten Weinen die passenden Häppchen gereicht. Die Herren Schweikart gaben uns nebenher noch viele interessante Informationen zu den Weinsorten, dem Weinbau und zum Weingut.

 

Auf der Rückfahrt waren sich alle einig, dass der Tag – trotz kleiner Regenschauer zwischendurch – sehr gelungen war und die meisten von uns sicherlich nicht das letzte Mal einen Besuch in Essingen/Pfalz gemacht haben.                                                                                            jsch

 

 

Für eine Bilderreise bitte das erste Bild anklicken (Großansicht) und dann einfach rechts oben auf "Nächstes Bild" klicken!