Meldungen

 

 

31.07.15 Evangelisch in Württemberg - Prälatur Ulm

Mehr als nur Münster – die Vielfalt der Prälatur Ulm

Von Aalen im Norden bis zum Bodensee im Süden Württembergs: Die Prälatur Ulm teilt sich in neun Kirchenbezirke auf.

mehr

27.03.13 Der Evangelische Kirchengemeindetag in Württemberg bekommt ein Anhörungsrecht in der Synode

Zum 20. Geburtstag macht die Landessynode dem Evangelischen Kirchengemeindetag in Württemberg ein besonderes Geschenk: Auf der Frühjahrstagung wurde eine Änderung der Geschäftsordnung vorgeschlagen und angenommen: "Dem Evangelischen Kirchengemeindetag kann bei Fragen, die die Kirchengemeinden...

mehr

Neue Notfallseelsorger/innen im Ostalbkreis

03.05.12 10 Notfallseelsorger/innen im Ostalbkreis beauftragt

Bei einer Feier am 27. April wurden 10 Notfallseelsorger/innen erstmals beauftragt und in ihr Amt in der Notfallseelsorge (NFS) eingesetzt. Außerdem wurde die Beauftragung für die Aktiven in der NFS erneuert.

mehr

23.09.11 Wir trinken Kaffee aus fairem Handel

Seit über 15 Jahren werden in unserem Gemeindehaus bei Festen und Veranstaltungen viele tausend Liter Kaffee aus "Fairem Handel" ausgeschenkt.

mehr

05.07.11 Notfallseelsorge im Ostalbkreis

Zeichen der Hoffnung in Stunden der Verzweiflung

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Menschenrechte ergänzen

    „70 Jahre Menschenrechte – Die Zukunft eines Versprechens“ nennt sich eine Tagung, zu der die württembergische Landeskirche einlädt. Kirchenrat Dr. Frank Zeeb stellt dort ein gleichnamiges Buch vor, das er mit einem Autorenteam herausgegeben hat. Stephan Braun hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • Film-Tipp: Human Flow

    Am 16. November startet die Doku "Human Flow" in den Kinos. Der von der Jury der Evangelischen Filmarbeit zum Film des Monats gekührte Dokumentarfilm porträtiert Einzelschicksale von Flüchtlingen aus der ganzen Welt. Der chinesische Regisseurs Ai Weiwei versteht es hierbei Szenen der Verzweiflung mit Momenten der Hoffnung zu verweben.

    mehr

  • Kraft zu Frieden und Versöhnung

    Jede Religion hat ihre Gewaltgeschichte. Dennoch steckt in ihnen viel Kraft zu Frieden und Versöhnung, sagt Pfarrer Stefan Hermann, Direktor des pädagogisch-theologischen Zentrums der Landeskirche. Stephan Braun hat mit ihm im Vorfeld der Tagung „Frieden - mit Religion“ gesprochen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de