Diakonie-Sozialstation

Diakonie-Sozialstation Aalen
 
Die meisten Menschen möchten auch im Alter und bei Pflegebedürftigkeit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben. Die Diakonie-Sozialstation Aalen hilft ihnen dabei.

 

Brauchen Sie Hilfe:
• nach Krankenhausentlassung?
• zur Durchführung ärztlich verordneter Behandlungen?
• bei der Pflege und Betreuung eines Angehörigen?
• Bei der Pflege Ihres kranken oder behinderten Kindes?
• Bei der Versorgung Ihres Kindes, wenn Sie Krank sind, zur Reha oder Kur gehen?
• Beim Einkauf oder im Haushalt?
• Bei der Zubereitung von Mahlzeiten?
• Bei akut pflegerischen Notfällen?


Unsere Aufgaben sind:
• Kranken- und Kinderpflege
• Altenpflege
• Familienpflege
• Nachbarschaftshilfe
• Information, Vermittlung und Beratungsbesuche
• Kurzzeitpflege im häuslichen Bereich
• ständige Rufbereitschaft
• Vermittlung "Vitakt"-Hausnotruf


Sie erreichen uns in Aalen, Ellwangen, Essingen, Oberkochen und im
Beratungsbüro im Gesundheitszentrum am Ostalb-Klinikum

Diakonie-Sozialstation Aalen
Jahnstr. 10, 73431 Aalen
Tel.: 07361/564 182
Fax: 07361/564 185

diakonie-sozialstation-aalendontospamme@gowaway.samariterstiftung.de

 

Büro in Essingen

Die Diakonie-Sozialstation Aalen hat im Alten Wachhaus in Essingen ihre Außenstelle.

Kirchgasse 20 Ostalbmap

Telefon 07365 / 964 280

Sprechzeiten: Mittwoch, 13:00 – 14:00 und nach Vereinbarung


Wenn Sie schon während des Krankenhausaufenthaltes eine Weiterversorgung zu Hause planen, erhalten Sie Informationen im Beratungsbüro der kirchlichen Sozialstationen im Gesundheitszentrum am Ostalb-Klinikum
Im Kälblesrain 2, 73430 Aalen
Telefon 07361/55 50 55


Träger ist die Samariterstiftung
Hauptverwaltung, Schlossweg 1, 72622 Nürtingen