Evangelisch in Essingen

Herzlich willkommen!
Vor den Toren Aalens, am Aufstieg der Schwäbischen Alb, nahe der Remsquelle, liegt Essingen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen ein wenig vom Leben unserer Kirchengemeinde vorstellen. Evangelische gibt es in Essingen schon seit mehr als 450 Jahren. Egal, ob Sie sich einfach ein Bild von uns machen wollen oder ein konkretes Bedürfnis haben – wir helfen Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie einfach im Gottesdienst, in einer der Gruppen oder mit uns im Pfarramt Kontakt auf. Evang. Kirchengemeinde - Pfarramt und Gemeindebüro, Kirchgasse 14, 73457 Essingen, Telefon: 0 73 65/2 22

Jeden Sonntag feiern wir in der Regel um 10.30 Uhr Gottesdienst – einmal im Monat als Abendmahlsfeier.

Die aktuellen Gottesdiensttermine und sonstigen Veranstaltungen der Kirchengemeinde finden Sie im Mitteilungsblatt.

Für Kinder ab 4 Jahren bieten wir an Samstagen Kindergottesdienst an. Die Termine finden Sie hier.

Unsere Kirche ist das ganze Jahr hindurch tagsüber als Ort der Stille und zur Besichtigung geöffnet. Wir freuen uns über Ihren Besuch! Weitere Informationen finden Sie hier!

 

 

Kirchenmitglied werden: Mitglied in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg - und damit auch der jeweiligen Ortsgemeinde - wird man durch die Taufe oder auch als bereits Getaufter (ohne bestehende Mitgliedschaft in einer Kirche). Bitte nehmen Sie gegebenenfalls Kontakt mit uns im Pfarramt auf, wir beraten Sie gerne.

 

kontaktdontospamme@gowaway.essingen-evangelisch.de

Meldungen aus unserer Kirchengemeindealle

31.07.15 Evangelisch in Württemberg - Prälatur Ulm

Mehr als nur Münster – die Vielfalt der Prälatur Ulm

Von Aalen im Norden bis zum Bodensee im Süden Württembergs: Die Prälatur Ulm teilt sich in neun Kirchenbezirke auf.

mehr

27.03.13 Der Evangelische Kirchengemeindetag in Württemberg bekommt ein Anhörungsrecht in der Synode

Zum 20. Geburtstag macht die Landessynode dem Evangelischen Kirchengemeindetag in Württemberg ein besonderes Geschenk: Auf der Frühjahrstagung wurde eine Änderung der Geschäftsordnung vorgeschlagen und angenommen: "Dem Evangelischen Kirchengemeindetag kann bei Fragen, die die Kirchengemeinden...

mehr

Neue Notfallseelsorger/innen im Ostalbkreis

03.05.12 10 Notfallseelsorger/innen im Ostalbkreis beauftragt

Bei einer Feier am 27. April wurden 10 Notfallseelsorger/innen erstmals beauftragt und in ihr Amt in der Notfallseelsorge (NFS) eingesetzt. Außerdem wurde die Beauftragung für die Aktiven in der NFS erneuert.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Den Himmel erden, die Erde himmeln“

    Religionsunterricht, Suchtberatung, Arbeit mit Flüchtlingen, Jugend- und Seniorenarbeit: Diakoninnen und Diakone nehmen ganz verschiedene Aufgaben wahr. Um den Diakonat zu stärken, hat vor zwei Jahren hat das Zentrum Diakonat in Ludwigsburg seine Arbeit aufgenommen. Ute Dilg hat mit dem Leiter, Kirchenrat Joachim L. Beck, gesprochen.

    mehr

  • „Mut zur Veränderung“

    "Mut zur Veränderung“ ist das Thema des Filmwettbewerbs „Goldene Gans 2017“, den die Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart und das Diakonische Werk Württemberg gemeinsam mit den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst in Baden und Württemberg ausschreiben.

    mehr

  • Otto Schaude ist tot

    Der frühere württembergische Landessynodale und Bischof der Evangelisch-lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten, Otto Schaude, starb am Dienstag, 27. September, in Eningen unter Achalm im Alter von 72 Jahren.

    mehr